Satureja.de
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

 

Das Copyright liegt bei Gabriela Stark, Satureja.de

Nachdruck und kommerzielle Verwendung ist nicht gestattet! Zuwiderhandlungen werden rechtlich verfolgt.
Eine nichtkommerzielle Verwendung dieser Seite (auch auszugsweise) ist nur mit der Quellenangabe: Copyright Gabriela Stark, www.satureja.de
mit Verlinkung zur Homepage gestattet!

 

Avocadoöl und Hautpflege

Botanischer Name    
Persea americana
Familie                        
Lauraceae - Lorbeergewächse

Über die Pflanze

Der Avocadobaum wird in Mittelamerika und vielen tropischen und subtropischen Regionen angebaut. Er wird bis zu 20 m hoch. Von dem Baum werden viele Teile genutzt. Die Blätter und Rinden gelten als wirksame Mittel bei Verdauungsbeschwerden und die Früchte sind ein sehr schmackhaftes Lebensmittel. Das fette Öl wird aus den getrockneten und gepressten Früchten gewonnen.

Inhaltsstoffe

Ölsäure, Linolsäure, mehrfach ungesättigte Fettsäuren, Lecithin, Vitamine A, B, D, K und E.

Ruth von Braunschweig schreibt in Ihrem Buch “Pflanzenöle” (Seite 23): “Das Besondere am Avocadoöl ist der hohe Anteil an Fettbegleitstoffen (ca. 8 %). Leider enthält das handelsübliche Avocadoöl im Schnitt nur noch 2 % dieser Stoffe, weil der Rest - als Wirkstoff sehr begehrt in der Kosmetikindustrie - bereits entzogen wurde.”

Körperliche Wirkung

Avocadoöl zieht sehr schnell in die Haut ein und macht sie samtig und geschmeidig. Die Haltbarkeit nach Anbruch der Flasche beträgt ca. ein halbes Jahr. Es kann von allen Hauttypen gut verwendet werden, da es besonders gut verträglich ist.

Die ganz trockene Haut mag das Avocadoöl, da es sehr intensiv pflegend, nachhaltig vor Umwelteinflüssen schützt, die Haut wieder mehr Feuchtigkeit aufnehmen kann und vorhandene Fältchen werden gemindert. Besonders auf die Fältchen um die Augenpartie vermag das Avocadoöl gut einzuwirken, da es bei längerer Anwendung die feinen Linien ausgleichen kann.

Bei der unreinen Haut und Mischhaut verfeinert das Avocadoöl grobe Hautporen und durch seine juckreizstillende und entzündungshemmenden Eigenschaften hat es sich ebenso bei Pickeln und Mitesser bewährt.

Da es aber auch Verhornungen entgegenwirkt, ist es optimal für die Hand- und Fußpflege geeignet.

Aber nicht nur unserer Haut, sondern auch unsere Haare profitieren von ihm. Denn eine Haarpackung aus Avocadoöl bringt spröden Haaren wieder viel Glanz und Fülle ins Haar.

 

Zurück zur Übersicht der Basisöle

Alraunelinie

Avocadoöl im Satureja-Shop

Avocadoöl bio 100 ml

Wer leckere Avocadofrüchte ernten möchte, findet den Baum in unterschiedlichen Größen bei www.flora-toscana.de