Satureja.de
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

 

Das Copyright liegt bei Gabriela Stark, Satureja.de

Nachdruck und kommerzielle Verwendung ist nicht gestattet! Zuwiderhandlungen werden rechtlich verfolgt.
Eine nichtkommerzielle Verwendung dieser Seite (auch auszugsweise) ist nur mit der Quellenangabe: Copyright Gabriela Stark, www.satureja.de
mit Verlinkung zur Homepage gestattet!

 

Ginster - Ätherisches Öl und Anwendung

Botanischer Name    
Spartium junceum
Familie                          
Leguminosae - Schmetterlingsblütler
Duftprofil                      
süß, blumig, sonnig-warm
Note                              
Herz-/Basisnote
Element                       
Wasser / Feuer

Inhaltsstoffe

Phenylester und andere.

Gewinnung

Hexanextraktion der Blüten.

Duftthema

Ginster lässt uns in die berauschende Fülle eines goldenen, süß duftenden Sommertages eintauchen! Vorbei ist die Hektik und der Stress des Tages, denn solche trüben Aussichten gibt es nicht bei ihm! Dafür tröstet er uns in allen mißlichen Situationen und an stressreichen Tagen. Assoziationen von blühenden Wiesen, Sonnenstrahlen, Mittelmeerlandschaften tauchen vor dem inneren Auge auf und so bringt er auch unser inneres Licht zum Leuchten. Unsere Phantasie wird angeregt, die Kreativität beflügelt und so entstehen neue Ideen, die zu neuen Wegen nicht nur aus der Hektik führen, sondern auch mit der Frühjahrsmüdigkeit ein Ende machen und nicht zuletzt unser Liebesleben bereichern. Lassen Sie sich von seinem feinen Duft sinnlich stimmen und vom Sommer küssen!

Wirkweisen des ätherischen Ginsteröles

Körperliche Wirkung

Der Hauptinhaltsstoff sind die Phenylester, die sehr entspannend und hautpflegend sind. Sie gehören zu den sinnlichen ätherischen Ölen. Aufgrund der enormen Duftintensität reicht 1 Tropfen Ginster Absolue in Mischungen aus.

Ginster gehört zu den aphrodisischen ätherischen Ölen, die die Phantasie beflügeln und berauschen können. Er gibt erotischen Mischungen eine süße und sonnige Note, die unser Herz öffnet und unsere Stimmung hebt. Dabei gibt er aber gerade unsicheren Menschen die Sicherheit sich dem Partner auch anzuvertrauen und öffnen zu können.

Seelische Wirkung

Ginster hat eine ganz starke seelische Wirkung. Nach einem stressigen und hektischen Tag können wir mit seinem Duft tief entspannen, uns geborgen fühlen und viele ärgerliche Situationen loslassen. Wir können wieder träumen und uns in eine sinnliche Stimmung versetzen lassen.

Sein Duft zieht nicht nur sanft aus seelischen Tieflagen, sondern lindert vor allem seelische Verletzungen, die uns andere Menschen zugefügt haben. Auch Ängste, vor Menschen oder Situationen, kann er lindern, gleichzeitig fordert der Duft andere Menschen dazu auf, uns zu helfen, wenn wir in schwierigen Situationen stehen.

Dabei lässt er unsere ärgerlichen Gefühle, die oft auch uns selbst gelten, vergehen und verhilft uns wieder zu neuem Selbstbewusstsein, Kraft und Stärke. Durch seinen sonnigen Duft lässt Ginster neue Wege aus der Krise finden und uns meist gestärkt aus solchen Situationen hervorgehen.

Es ist ein sinnlicher Duft, der tiefe seelische Verspannungen lösen kann und uns bei Schmerz und Trauer, z.B. über den Verlust einer geliebten Person, tröstet. Dann lindert er den seelischen Schmerz und öffnet das Herz wieder für Liebe und Zuneigung.

Spirituelle Wirkung

Sein Duft führt uns nach innen und eignet sich daher vorzüglich für Meditationen. Dabei wirkt er direkt auf unser Gefühlszentrum, den Solarplexus. Er gehört zu den Sonnenpflanzen, die uns durchwärmen, erden und zentrieren.

Aromaölmischungen zum Wohlfühlen

Duftlampe

Verbindet sich gut mit Blüten-, Harz-, Zitrus- und Gewürzölen.

Sonnenschein

2 Tropfen Bergamotte (Citrus bergamia)
1 Tropfen Ginster Absolue (Spartium junceum)
1 Tropfen Koriandersamen (Coriandrum sativum)
1 Tropfen Weihrauch arabisch (Boswellia sacra)

Bäder

Blütentraum

1 Tropfen Ginster Absolue (Spartium junceum)
3 Tropfen Limette (Citrus medica)
1 Tropfen Jasmin (Jasminum grandiflorum)
2 Tropfen Tonka (Dipteryx odorata)
in ½ Becher Sahne emulgieren und ins Badewasser geben.

Körper- und Massageöle

White Tiger

3 Tropfen Limette (Citrus medica)
1 Tropfen Ginster Absolue (Spartium junceum)
1 Tropfen Rose Alba (Rosa damascena)
1 Tropfen Tolu (Myroxylon balsamum)
2 Tropfen Sandelholz (Santalum album)
in 50 ml Jojobaöl

 

Zurück zur Enzyklopädie der Düfte

Alraunelinie

Ginsterduft im Satureja-Shop

Ginster Absolue 15 % 5 ml

Ginster Absolue 90 %  1 ml