Satureja.de
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

 

Das Copyright liegt bei Gabriela Stark, Satureja.de

Nachdruck und kommerzielle Verwendung ist nicht gestattet! Zuwiderhandlungen werden rechtlich verfolgt.
Eine nichtkommerzielle Verwendung dieser Seite (auch auszugsweise) ist nur mit der Quellenangabe: Copyright Gabriela Stark, www.satureja.de
mit Verlinkung zur Homepage gestattet!

 

Rezension zum Buch “Das H u. R Buch Parfum. Aspekte des Duftes. Geschichte, Herkunft Entwicklung” von Julia Müller

 

Dieses Buch ist ein einzigartiges Nachschlagewerk zum Thema Parfum. Es bietet all das, was andere Parfumbücher auch leisten, also kleine Duftgeschichte, die edlen Flacons, was eine Kopf-, Herz- und Basisnote ist und in welcher Konzentration ein Parfum, ein Eau de Cologne ausmacht und was sich hinter den Parfumfachbegriffen verbirgt. Eigentlich nichts neues, aber...

Dieses Buch ist voll mit grandiosen Grafiken, die gut verdeutlichen, wie z.B. eine Extraktion von Absolues funktioniert. Das habe ich bisher in noch keinem Buch gefunden.

Oder die Weltkarte, auf der alle Duftpflanzen in ihrem Ursprungsland verzeichnet sind. Besonders gut ist das Kapitel über die Riechstoffe.

Auf ca. 80 Seiten werden die Duftpflanzen und ihre synthetischen Vertreter mit chemischem Formelbild erklärt und auf Grafiken kann man auf einen Blick sehen, welche synthetischen Riechstoffe sich z.B. aus der Terpenen oder Phenolgruppe ableiten.

Besonders gut gelungen ist ebenso das Kapitel Vision eines Duftes: Von der Idee bis zum fertigen Parfumöl. Denn dieses Kapitel macht endlich Schluß mit der Vorstellung der Duftorgel und geht den Weg der Kreativität der Duftkonzeption bis zur tonnenweise Vermarktung des fertigen Parfums.

Aber auch die edlen Duftpflanzen kommen nicht zu kurz und werden mit wunderschönen Bildern im Portrait vorgestellt.

Es ist ein kompaktes Nachschlagewerk, in dem man alle Aspekte rund um das Parfum wiederfindet. Was es nicht bietet, ist die Vorstellung einzelner Parfums.

Zurück zur Literaturseite