Satureja.de
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

 

Das Copyright liegt bei Gabriela Stark, Satureja.de

Nachdruck und kommerzielle Verwendung ist nicht gestattet! Zuwiderhandlungen werden rechtlich verfolgt.
Eine nichtkommerzielle Verwendung dieser Seite (auch auszugsweise) ist nur mit der Quellenangabe: Copyright Gabriela Stark, www.satureja.de
mit Verlinkung zur Homepage gestattet!

 

Rezension zum Buch “Naturrituale: Mit schamanistischen Ritualen zu den eigenen Wurzeln finden” von Wolf-Dieter Storl

 

Dieses Buch gibt einen wunderbaren Einblick in die Welt der Rituale, Naturgeister und Wesenheiten der Anderswelt. Denn schamanische Rituale sind rund um den Erdball vertreten und sie alle folgen dem gleichen kosmischen Muster, nur die "Techniken" und Ritualgegenstände unterscheiden sich je nach kulturellem Hintergrund.

Vor allem hebt sich dieses Buch wohltuend gegenüber dem "Ritual-Mainstream" ab, der ständig mit irgendwelchen Techniken Menschen und Situationen direkt beeinflussen möchte. Denn dies funktioniert so nicht!

In diesem Buch wird ein Ritual vorgestellt, mit welchem wir uns mit der Natur verbinden können und die Wesenheiten der Anderswelt spüren und erfahren können. Dabei erfahren wir mehr über die Aufgabe der Ritualgegenstände, die Opfergaben und den Ablauf der Zeremonie selbst. Denn jedes Ritual folgt einem bestimmten Ablauf. Aber auch der richtige Zeitpunkt und Ort spielt hier eine Rolle, dieser wird aber nicht geplant, sondern es passiert einfach, weil Zeit und Raum dafür gerade stimmig sind. Und dann können Wunder passieren, da sich genau die richtigen Menschen am richtigen Ort versammelt haben.

Aber Rituale sind nicht dazu geeignet um mit Wesenheiten, die wir nicht verstehen "wollen" herum zu spielen. Denn bei einem Ritual werden Energien freigesetzt, die noch lange nachwirken können. Die Wesenheiten der Anderswelt wollen auch nicht zur Schau gestellt werden und so sind in diesem Buch eben auch einige Beispiele von Ritualen, die energetisch ihre eigenen Wege gehen. Ein Ritual muss aus dem Herzen kommen und nur wenn wir mit ganzem Herzen dabei sind, können wir über die Dimensionen hinaus schauen und die Anderswelt erfahren.

Mit einem Naturritual kann die Seele wieder Energie und Kraft tanken und man kann die Naturgeister und Pflanzendevas erspüren. Was sich z.B. in einem größeren Wachstum und Vielfalt an Pflanzen im Garten bemerkbar macht, da die guten Geister sich gerne an einem solchen energetischen Platz einfinden.

Zurück zur Literaturseite