Satureja.de
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

 

Das Copyright liegt bei Gabriela Stark, Satureja.de

Nachdruck und kommerzielle Verwendung ist nicht gestattet! Zuwiderhandlungen werden rechtlich verfolgt.
Eine nichtkommerzielle Verwendung dieser Seite (auch auszugsweise) ist nur mit der Quellenangabe: Copyright Gabriela Stark, www.satureja.de
mit Verlinkung zur Homepage gestattet!

 

Tolu - Ätherisches Öl und Anwendung

Botanischer Name     
Myroxylon balsamum
Familie                          
Leguminose - Schmetterlingsblütler
Duftprofil                     
balsamisch, süß, warm, voll, erinnert an Vanille
Note                             
Basisnote
Element                      
Erde / Erde

Inhaltsstoffe

Phenylester, Sesquiterpene, Phenole und andere.

Gewinnung

Alkoholextraktion des Harzes, 80 % in Weingeist gelöst.

Tolubalsam wird durch V-förmige Einschnitte im Tolubaum gewonnen. Der ausfließende, zähe Balsam wird dann in Auffanggefäßen gesammelt.

Über die Räucherpflanze Tolubalsam lesen Sie in der Enzyklopädie der Räucherpflanzen.

Duftthema

Tolu ist ein Seelenstreichler, vor allem wenn wir seelisch verletzt worden sind. Dann gibt er uns Geborgenheit, Wärme und hilft uns sanft wieder, auf die Beine zu kommen. Gerade wenn wir innerlich kalt und verkrampft sind, schenkt er uns Sinnlichkeit und Zärtlichkeit. Unsere Inspiration und Phantasie werden gefördert und er gibt der Seele wieder ihre Flügel zurück. So können wir uns zu unseren höheren Zielen aufschwingen und die Zärtlichkeit zu uns selbst, unseren Kindern und unserem Partner wieder entdecken. Sein Duft lässt uns den Augenblick und die Sinnesfreunden genießen.

Wirkweisen des ätherischen Toluöles

Körperliche Wirkung

Der Hauptinhaltsstoff des Tolu sind die Phenylester, die sehr entspannend und hautpflegend sind. Sie gehören zu den sinnlichen ätherischen Ölen.

In Erkältungs- und Grippezeiten ist Tolu eine schöne und exotische Zutat in Mischungen. Er hat schleimlösende Eigenschaften und lindert Hustenanfälle.

Dank seiner schmerzlindernden Eigenschaften ist er ebenso für Muskelkatermischungen geeignet. In Hautpflegemischungen hilft Tolu besonders der trockenen, rissigen und aufgesprungenen Haut.

Tolu kann die Pheromonproduktion anregen. Pheromone sind unsere körpereigenen Signal-, Erkennungs- und Sexuallockstoffe, die unsere individuelle Ausstrahlung und Anziehungskraft prägen. Seine entspannende und herzöffende Wirkung lässt sogar erotische Gefühle wieder entdecken.

Seelische Wirkung

Tolu kann die Endorphinproduktion anregen, dies sind chemische Botenstoffe (Neurotransmitter). Endorphine sind unsere “Glückshormone”, da sie eine euphorisierende Wirkung auf die Psyche haben. Werden nicht genügend Endorphine gebildet, kann es zu Gefühlskälte, Schüchternheit und geschwächter Lebensfreude kommen.

Er zieht sanft aus seelischen Tieflagen und lässt uns wieder im Boden verwurzeln, wenn wir zu arg aus der Bahn geworfen wurden. Dabei lässt er uns wieder das Vertrauen in uns selbst finden, wenn wir enttäuscht wurden oder bei persönlichen Verlusten leiden.

In schlaflosen Nächten fördert einen guten und tiefen Schlaf. Dazu gibt man 1 Tropfen Tolu auf einen Duftstein. Er fördert eine Atmosphäre, in der man sich in seinen Träumen hingeben kann.

Er lässt Zorn und Wut zurückfahren und gerade mit ihm kann man in sehr stressigen und hektischen Zeiten wunderbar abschalten und entspannen. In Verbindung mit Grapefruit, Jasmin, Champaca oder Orangenblüten Absolue kann er sogar unsere Seele abheben und fliegen lassen. Sein Motto lautet: “Genieße das Leben und die Sinnlichkeit oder Don’t worry, be happy”. Tolu gibt uns die Gefühle und Emotionen zurück und sorgt wieder für stimmungsvolle Momente im Leben.

Seine euphorisierende, stimmungshebende und die Inspiration fördernde Wirkung regen die Kreativität an und stimulieren für das Unbekannte und Ungewöhnliche. Er unterstützt auf spielerische Art alle kreativen und schöpferischen Arbeitsprozesse.

Spirituelle Wirkung

In Meditationen oder Visualisierungen hilft er seelische Verletzungen zu verarbeiten und das innere Kind zu heilen. Er ist hilfreich bei innerer Zerrissenheit und löst sanft alte karmische Blockaden auf. Tolu öffnet das Herz für die universelle Liebe in allem und lässt uns in unserem Herzen ankommen.

Aromaölmischungen zum Wohlfühlen

Duftlampe

Tolu verbindet sich gut mit Blütenölen, Honig, Vanille, Sandelholz, Rosenholz, Linaloeholz und Zitrusölen.

Opium

2 Tropfen Weihrauch arabisch (Boswellia sacra)
1 Tropfen Orangenblüten Absolue (Citrus aurantium ssp. aurantium)
1 Tropfen Benzoe Siam (Styrax tonkinensis)
1 Tropfen Tolu 80 % (Myroxylon balsamum)
1 Tropfen Vanille 30 % (Vanilla planifolia)

Bäder

Seelenbalsam

1 Tropfen Narde (Nardostachys jatamansi)
1 Tropfen Rose marokkanisch (Rosa damascena)
2 Tropfen Linaloeholz (Bursera delphechiana)
1 Tropfen Tolu 80 % (Myroxylon balsamum)
in ½ Becher Sahne emulgieren und ins Badewasser geben

Körper- und Massageöle

Schlummernder Jaguar

2 Tropfen Grapefruit (Citrus paradisi)
1 Tropfen Cardamom (Elettaria cardamomum)
1 Tropfen Orangenblüten Absolue (Citrus aurantium ssp. aurantium)
2 Tropfen Sandelholz (Santalum album)
1 Tropfen Tolu 80 % (Myroxylon balsamum)
in 50 ml süßes Mandelöl

 

Zurück zur Enzyklopädie der Düfte

Alraunelinie

Toluduft im Satureja-Shop

Tolu Resinoid 5 ml

Tolubalsam 20 g