Satureja.de
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

 

Das Copyright liegt bei Gabriela Stark, Satureja.de

Nachdruck und kommerzielle Verwendung ist nicht gestattet! Zuwiderhandlungen werden rechtlich verfolgt.
Eine nichtkommerzielle Verwendung dieser Seite (auch auszugsweise) ist nur mit der Quellenangabe: Copyright Gabriela Stark, www.satureja.de
mit Verlinkung zur Homepage gestattet!

 

Zimtrindenhydrolat und Hautpflege

Botanischer Name      Cinnamomum verum

Nebenprodukt aus der Wasserdampf-Destillation des ätherischen Zimtrindenöles

Zimtrindenhydrolat duftet sehr fein nach Zimt mit einer überaus sanften und würzigen Note. Es lässt sich sehr gut in der Duftlampe oder in einem Brunnen vernebeln. Besonders in Erkältungs- und Grippezeiten unterstützt es mit seinen antiviralen Eigenschaften und eignet sich auf wohltuende Weise zur Raumreinigung. Es befreit nicht nur die Atemwege und lässt wieder tief durchatmen, sondern mit Zimtrindenhydrolat lässt sich ebenso sehr gut Haut und Haushalt desinfizieren.

In den Ansteckungszeiten der Schweinegrippe verwendete ich das Zimtrindenhydrolat als Handdesinfektion nach dem Händewaschen, dabei kann es selbst bei sensibler Haut angewendet werden. Denn es trocknet die Haut nicht aus, wie so manche chemischen Mittel und es reizt die Haut nicht, wie das ätherische Zimtrindenöl.

Durch seine desinfizierenden Eigenschaften reinigt es ebenso die Haut porentief. Als Gesichtswasser verwendet hatte ich zumindest hinterher ein Gefühl von porentiefer Reinheit, wenn man es so beschreiben kann. Ebenso fühlt sich die Haut sehr weich und straff an. Besonders die fette, pubertäre und unreine Haut profitiert von diesen Eigenschaften. Denn seine entzündungshemmenden, juckreizstillenden und hautregenerierenden Eigenschaften mindern die lästigen Pickel schnell und zuverlässig und verbessern das Hautbild nachhaltig. In selbstgerührter Kosmetik kann das Zimtrindenhydrolat die Wasserphase ersetzen. Es ist auch eine sehr schöne Grundlage für die Naturparfumerie.

Ebenso nimmt es auf Insektenstiche gesprüht sofort den Juckreiz.

Durch seine erwärmenden Eigenschaften kann es ebenso als Kompresse für einen Bauchwickel verwendet werden. Denn das Zimtrindenhydrolat lindert Krämpfe im Verdauungssystem und kann Blähungen lösen.

Ebenso lässt sich das Zimtrindenhydrolat vielseitig in der Aromaküche anwenden. Besonders für die Weihnachtsbäckerei kann man es anstatt von diversen künstlichen Backaromen sehr gut verwenden. Ebenso um Punsch und Glühwein zu verfeinern und bei orientalischen Reisgerichten gibt ein Hauch Zimtrindenhydrolat internationales Flair.

 

Zurück zur Übersicht der Hydrolate

Alraunelinie

Zimtduft im Satureja-Shop

Zimtrindenhydrolat bio 100 ml ohne Alkohol

Zimtblätter bio 5 ml

Zimtrinde bio 60 % 5 ml

Zimtrinde 100 % 5 ml

Zimtrindenpulver bio 20 g

Zimtblüten 20 g