Räuchermischung Amuletträucherung

 

Amulette und Talismane existieren seit Jahrtausenden in der Menschheitsgeschichte. Von der Steinzeit bis heute haben sich die Gegenstände, die uns Schutz, Zuversicht und Glauben bringen sollen, erhalten. Plinius erzählt darüber bereits in seiner Naturgeschichte und im Mittelalter wurden die Amulette sogar wissenschaftlich an Universitäten abgehandelt. Egal, ob Magier, Alchemisten, Ärzte oder berühmte Persönlichkeiten, wie z.B. Hildegard von Bingen, Erasmus von Rotterdam, Paracelsus, sie alle waren von ihren Amuletten und Talismanen überzeugt. Wirklich jede esoterische, spirituelle, religiöse oder naturverehrende Kultur hat ihre spezifischen Amulette und Talismane.

Das Amulett dient dabei als Mittler zwischen den Welten. Egal, ob ein Christ mit seinem Rosenkranz die Vertiefung zu Gott und seinem Glauben sucht, der Naturmensch mit einer gefundenen Muschelschale und seinem Ritual die Verbindung zu Naturgeistern herstellt, der Esoteriker mit einem kunstvoll gefertigten Gegenstand die höheren Mächte anruft oder der Autofahrer mit seinem am Rückspiegel baumelten Gegenstand glaubt, dass dieser ihn vor Unfällen schützt – das Prinzip ist jedes Mal das Gleiche. Die Vertiefung, Versenkung, Anrufung der nichtweltlichen Sphären, die uns nahestehen und von denen wir Antwort, Schutz oder Glauben erhoffen. Ein Gegenstand wird erst dann zum Amulett oder Talisman, wenn dieser eine Bedeutung für uns gewinnt und wir der Meinung sind, dass es genau dieser Gegenstand ist, der uns weiterbringt, mit höheren Mächten verbindet oder schützt.

Ein solcher Gegenstand wird natürlich gehegt, gepflegt und man geht überaus achtsam mit ihm um. Dazu gehört auch die Reinigung und eine energetische Räucherung mit einer Räuchermischung. Die Alltagsspuren und negativen Energien werden damit getilgt, da ein reines Amulett als Vermittler zwischen den Welten energetischer funktioniert. Das Amulett wird dazu in den Rauch gehalten oder per zugefächeltem Rauch mit den verglühenden Pflanzen energetisch gereinigt und mit positiver Energie aufgeladen. Ebenso lässt sich in einem kleinen Ritual das Amulett oder der Talisman weihen und segnen.

Unsere Räuchermischung "Amulett Räucherung" besteht aus folgenden Räucherpflanzen:
Myrrhe, Bernstein, Eisenkraut bio, Mädesüß bio und Weihrauch indisch

 

Zurück zur Übersicht der Räuchermischungen

 

Alraune Trennlinie

 

Räuchermischungen im Satureja-Shop

Amulett Räucherung 10 g

Möchten Sie jeden Monat eine neue Räuchermischung kennenlernen?

Duftabonnement Räuchermischungen

Die Pflanzen der Räuchermischung

Myrrhe 20 g

Bernstein 10 g

Eisenkraut bio 20 g

Mädesüß bio 20 g

Weihrauch indisch 10 g

Räuchermischungen im Satureja-Shop

Antike Räuchermischungen

Elementeräucherungen

Engelräucherungen

Gesundheits-Räuchermischungen

Inspirations-Räuchermischungen

Keltische Jahreskreismischungen

Keltische Räuchermischungen

Liebeszauber-Räuchermischungen

Schamanische Räuchermischungen

Spirituelle Räuchermischungen

Spirituelle Meisterräucherungen

 

Satureja Banner

www.satureja.de

Weihrauch Oman
Website_Design_NetObjects_Fusion1
Website_Design_NetObjects_Fusion1
Wurzelfundstück
P1020313
Pilz am Wegesrand
Fliegenpilz
Wolferl 8 Wochen Altheinidylle